Dr. Elfrida Müller-Kainz

  • Elfrida Müller-Kainz wurde in Wien geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Sprachen an der Sorbonne in Paris und absolvierte ein Zertifikat der Universität Cambridge
  • 1960 folgte sie einem inneren Antrieb und ging nach Amerika. Dort war sie politisch tätig und arbeitete in der indischen Botschaft. Hier konnte sie Einblicke in die Politik gewinnen und war als Delegierte für Ronald Reagan tätig.
  • 1970 -1972 absolvierte sie an der renommierten Johns Hopkins University in Baltimore/USA das Studium der Psychologie und erwarb das Bachelor Degree.
  • 1972 -1974 erwarb sie das Masters of Arts Diplom am Loyola College in Maryland.
  • 1974 -1977 promovierte sie an der Universität in Würzburg zum Dr. phil.

In den Jahren 1976 – 1984 arbeitete Dr. Müller-Kainz intensiv in einer unabhängigen Forschungsgruppe mit. Hier legte sie die Grundlagen für ihr Wissen. Die Mitglieder der Gruppe erforschten die wahren Ursachen von Krankheiten und persönlichen Problemen im Leben. Im Mittelpunkt stand die Frage, inwiefern unsere Charaktereigenschaften bei dem, was uns im Leben geschieht, eine Rolle spielen. Dabei stießen sie auf uralte, schon immer gültige Gesetzmäßigkeiten des Lebens, eine an den Lebenstatsachen ablesbare Ordnung des Seins, die sog. Natur- oder Lebensgesetze. Die Gruppe kam zu bemerkenswerten Schlussfolgerungen: Weit mehr als wir ahnen, sind wir selbst Schöpfer unseres Schicksals.

Seit der Zeit in der Forschungsgruppe stehen für Dr. Elfrida Müller-Kainz die Lebensgesetze und deren Wirkungsweise ganz oben. Durch weitere eigene Forschungen und eine über 35-jährige Praxis hat sie ihre Erkenntnisse über die ursächliche Heilung von Krankheiten vertieft. Auf einzigartig klare und strukturierte Weise vermittelt sie in Vorträgen und Seminaren ihr Wissen.

Charakterentwicklung, Stärkung der Konzentrationsfähigkeit, Erweiterung der Intuitiven Intelligenz und vor allem der Aufbau von dauerhafter Gesundheit sind die Themen ihrer Beratungen und Schulungen. Vorträge aus den Bereichen Geschichte, Politik und Wirtschaft ergänzen ihr Themenspektrum.

Seit mehr als 30 Jahren leitet Dr. Müller-Kainz das von ihr gegründete „Institut für Gesundheit und Persönlichkeitsbildung“ in Starnberg. Derzeit erstreckt sich der Wirkungskreis des Instituts auf Deutschland, Österreich und die Schweiz, die sogenannten  D A CH (I) – Länder.

Ihr umfangreiches Wissen auf nahezu allen Gebieten des Lebens gibt sie in Aufsätzen, Büchern, Beratungen, Vorträgen und Seminaren weiter.

Seit 2001 bietet sie die Ausbildung zum „Gesundheits- und Persönlichkeitsberater“ an, bei der sie die Lebensgesetze und ihre Wirkweise vermittelt.

Durch Radiointerviews (ORF Kärnten – Radio Family – , ORF Radio Wien – Sendung Menschenbilder –  und ORF-Radio Vorarlberg  – Focus-Themen fürs Leben) wurden Tausende Menschen auf ihre wertvolle Beiträge aufmerksam. Ebenso fanden Fernsehauftritte in ARD (Jürgen Fliege) und ORF ein breites Publikum und halfen vielen Menschen, aus Krisen wieder herauszukommen bzw. die Herausforderungen ihres Lebens zu meistern.

Dr. Elfrida  Müller-Kainz zeigt mit ihrer Arbeit Wege zu mehr Gesundheit, Bewusstheit, Freude und Lebenserfolg auf.